Über die TCM

2023 startet die Touring Car Masters in die 6. Rennsaison!

Die TCM ist eine eigenständige, bei Austria Motorsport (AMF) angemeldete Rennserie. Das Starterfeld, mit etlichen Teilnehmern aus z.B. dem Carrera Cup und anderen Rennserien, kann sich ebenso sehen lassen wie das Fahrzeug-Aufgebot:
vorrangig Porsche GT3 Cup, sowie Rennautos aus der österreichischen Sportwagenschmiede KTM!


Eingesetzt werden sowohl Kundenfahrzeug, die von International erfolgreichen Motorsport-Teams betreut werden aber auch von diesen bereitgestellte Miet-Fahrzeuge.

Gefahren wird an sechs Rennwochenenden auf internationalen Rennstrecken in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei, vorrangig im Rahmen der ESET CUP SERIE, wobei jeweils zwei Sprint-Rennen sowie ein Endurance-Rennen an einem Rennwochenende ausgetragen werden.
Zwecks Chancengleichheit wird in sieben Klassen gewertet.

Der Auftakt zur Rennsaison 2023 erfolgt am 28. Bis 30. April auf dem legendären Hungaroring und natürlich dürfen auch Red Bull Ring und Brünn im Rennkalender nicht fehlen, wobei letztere beide auch zur Wertung des 2023 erstmals ausgeschriebenen „AMF-Österreich-Pokal“ zählen.

Gemäß dem Motto „We Are Racing!“ wird leistbarer Motorsport in einem professionellen Umfeld geboten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen